5 Tipps für einen organisierten Haushalt

Wächst euch auch manchmal die Hausarbeit über den Kopf? Wünscht Ihr Euch mehr Ordnung im Alltag? Wenn das Chaos erstmal zu groß ist, wird das Aufräumen zum aufwendigen Großprojekt.

Töpfchentraining: Tipps zum trocken werden

Die goldene Regel beim Töpfchen-Training heißt für die Eltern: Aufmerksamkeit und Ausdauer, aber ohne viel Aufhebens. Mit ein paar Tipps lässt sich der Start ins Windelfrei-Alter erleichtern.

Home Office: Zu Hause im Büro statt im Büro zuhause

Arbeiten im Home Office – das klingt für viele Arbeitnehmer wie ein wahr gewordener Traum. Doch die Arbeit in den eigenen vier Wänden birgt auch Gefahren, die ihr mit unseren Tipps umgehen könnt.

So feiert ihr ein unvergessliches Silvesterfest mit euren Kindern

Steht Eure Silvesterplanung schon? Wir haben für euch 8 Tipps zusammengestellt, wie ihr mit Kindern eine unvergessliche Party feiert. Die Art und Weise, wie ihr mit euren Kindern Silvester feiern könnt, hängt vom jeweiligen Alter der Sprösslinge ab. Eltern von Babys und Kleinkindern feiern zumeist zu Hause oder bei Familienmitgliedern und guten Freunden. Denn die Kinder sollten ins Bett gehen können, wenn sie zu müde werden.

Tipps für eine besinnliche & stressfreie Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit sorgt manchmal für unnötigen Stress, doch wie können wir die Weihnachtszeit genießen? Lest hier unsere Tipps für eine besinnliche Zeit. Viel Tee und Kerzenschein? Klar! Aber wir verraten euch noch weitere Dinge, die eine besinnliche Weihnachtszeit perfekt machen.

Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Nachhaltig leben bedeutet Ressourcen zu schonen. Aber was bedeutet nachhaltig leben für uns im Alltag? Grundsätzlich produzieren wir in den westlichen Ländern zuviel Abfall. Einwegartikel, unnötige Verpackungen, Lebensmittel, die wir wegwerfen, weil sie verderben. Müllvermeidung und das Wiederverwenden von Rohstoffen durch Recycling sind wichtige Aspekte!

Endlich Platz in Werkstatt, Keller und Garage

Die Garage und der Keller sollen oft Stauraum für sperrige Geräte und Gegenstände bieten. Am besten stellt ihr stabile Regale auf und berücksichtigt auch den Platz, den ihr zum Heimwerken benötigt. In den Regalen finden Dinge einen trockenen und geschützten Platz, die nicht gerne in der Wohnung aufbewahrt werden.

Das erste Baby wird erwartet- was gehört in Babys erstes Zimmer?

Es dauert nicht mehr lange und euer erstes Baby wird das Licht der Welt erblicken. Das Babyzimmer einrichten ist eine der schönsten Aufgaben, um sich auf das Leben mit dem Baby vorzubereiten. Was noch fehlt, ist die Erstausstattung für das Kinderzimmer. Aber was braucht man alles für das erste Kind? Im Babyzimmer reicht es erstmal völlig aus, wenn ihr euch auf das Wesentliche konzentriert.

Wie wäre es mit einem Camping Urlaub?

Camping – heute hier, morgen dort! Mit ein wenig Organisation & Improvisation steht einem entspannten Campingurlaub nichts im Wege. Für den Ausbau von Campingbussen haben sich einbaubare Auszugssysteme bewährt. Mit den passenden Boxen (zum Beispiel Transportbox „robert“) lässt sich dort Vieles so verstauen, dass man leicht an den Inhalt kommt und man alles schnell findet.

Hundefutter Aufbewahrung – so bleibt die Nahrung frisch

Wie sollte man Hundefutter am besten aufbewahren? Der erste Unterschied liegt schon in der Wahl des Futters. Nassfutter sollte anders als Trockenfutter gelagert werden. Frischhaltedosen und Cerealiendosen sind für Hundefutter sehr gut geeignet.